• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Archiv der Kategorie 'Projekte'

    Geschrieben von Stefan Cimander / 24. Juli 2007

    … ich hab es nicht vergessen! Ich warte lediglich noch auf einige Bewertungen einzelner Jurymitglieder, dann kann ich die Gewinner ermitteln. Da jetzt auch Sommerferien sind, und sich vielleicht einige Teilnehmer im Urlaub befinden, ist die Verzögerung hoffentlich nicht so schlimm. Wenn doch, es gibt ja noch die Kommentarfunktion.

    Technorati Tags: , , , ,

    Geschrieben von Irakli West / 16. Juli 2007

    Mal sehen, was ihr so alles in den Taschen habt:

    Den ganzen Artikel lesen …

    Geschrieben von Irakli West / 13. Juli 2007

    Begib Dich dieses Wochenende ins Gerätehaus. Leere Deine Taschen und mache ein Foto davon (vom Inhalt, nicht von den leeren Taschen!). Schicke dieses Foto, 450 Pixel breit, an irakli (at) feuerwehr-weblog.de, inklusive max. 2 Sätzen wenn das Foto erklärungsbedürftig ist.

    Update: zur Klarstellung: Es geht hier um den Inhalt Eurer Schutzausrüstung, ob Hose oder/ und Jacke :)

    Freue mich schon!

    Geschrieben von Stefan Cimander / 29. Juni 2007

    Wie meinerseits schon vermutet, lässt sich der Zeitplan der Abstimmung aus verschiedenen Gründen nicht einhalten. Das heißt, dass das Gewinnerfoto nicht am 1. Juli bekannt gegeben wird, sondern erst einige Tage später. Ich bitte diese Verzögerung zu entschuldigen.

    Technorati Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

    Geschrieben von Stefan Cimander / 22. Juni 2007

    So hatte ich mir das nicht gedacht, als ich zur Abstimmung aufgerufen hatte: Einige machen es sich zum Spaß nicht ehrlich zu bewerten, andere bewerten nicht alle Bilder etc., wieder andere verzerren die Ergebnisse durch Voting-Spam! Fakt ist, dass nicht jeder der abgestimmt hat, auch jedes Bild bewertet hat. Es klafft zwischen einigen Bildern nämlich eine riesige Lücke bei den Stimmen. Das ist unfair gegenüber den anderen Teilnehmern.

    Ich stelle hiermit klar, dass ich die Bilder vom Fotowettbewerb ausschließen werde, bei denen es a) massive Auffälligkeiten gibt und sich b) diese auch anhand der LogFiles nachweisen lassen. Auf dem Radar habe ich momentan zwei bis drei Fotos, bei denen das zutrifft!

    Zum Glück zählt das Leservotum nur 30 Prozent der Gesamtwertung. Diese Sicherheit hatte ich mir ausgedacht, nachdem es beim letzten Fotoprojekt zu Voting-Spam gekommen war. (Ich lerne daraus: Wegen einiger weniger Cheater, werde ich kein Leservoting bei Fotos mehr machen.)

    Geschrieben von Stefan Cimander / 17. Juni 2007

    Endlich ist es soweit: Das Feuerwehr [weblog] und das Unimog-Museum präsentieren die eingeschickten Unimog-Fotos. Insgesamt nehmen 25 Fotos an der Aktion teil. Die Fotos gibt es in hoher Auflösung auch im Fotostream des Feuerwehr [weblog] bei Flickr. (Hinweis für ISDN und Modem-Nutzer: Die Fotos im folgenden Beitrag verursachen lange Ladezeiten).

    Zur Prozedur: Unter dem jeweiligen Foto könnt ihr das Foto benoten (klassische Schulnoten von 1 bis 6, d.h. 1 für „sehr gut“ und 6 für „ungenügend“). Die Wertung der Leser entspricht 30 Prozent des Endergebnisses. Die restlichen Prozente verteilen sich auf eine Jury des Feuerwehr [weblog] (30) und des Unimog-Museums (40). Die Abstimmung läuft bis zum 30. Juni. Die Gewinner sollten – wenn alles klappt – am 1. Juli feststehen, und werden dann benachrichtigt.

    Wie schon mal geschrieben, gebe ich bewusst nur rudimentäre Hinweise, nach welchen Kriterien ein Foto zu bewerten ist. So sind neben technischen Aspekten (Schärfe, Kontrast, Farbe, …), auch fotografische Merkmale (Aufnahmewinkel, …), die Gesamtkomposition (Fahrzeug und Hintergrund) und der abgebildete Unimog selbst Bewertungskriterien. Ihr könnt gerne eure Kriterien als Kommentar posten, und anderen damit ggf. eine Hilfestellung bieten.

    Den ganzen Artikel lesen …

    Geschrieben von Stefan Cimander / 14. Juni 2007

    Drei, zwei, eins … nicht meins. Morgen um 12 Uhr ist der Einsendeschluss für Unimog-Fotos, die am Fotoprojekt teilnehmen wollen. Nach Eingang bekommt ihr von mir eine Email, die

    a) eine Eingangsbestätigung, und
    b) einen Formulierungsvorschlag für die Verwendung des Fotos enthält.

    Das heißt für euch bitte am Wochenende (besser am Freitagabend) noch mal schnell die Emails durchschauen und mir die „Verwendung erlauben“. Danke!!!

    Alle Fotos, die nach dem 15. Juni, 12 Uhr mittags MESZ bei mir ankommen, nehemen nicht mehr an der Aktion teil.

    Weitere Links

    • Hier geht es zur Ausschreibung zum Fotoprojekt
    • Artikel über die Sonderausstellung „Feuerwehr“ im Unimog-Museum

    Technorati Tags: , , , , , , , ,

    Geschrieben von Stefan Cimander / 10. Juni 2007

    Im Unimog-Museum in Gaggenau Bad Rotenfels dominiert die Farbe Rot – Feuerrot. Gezeigt werden in einer Sonderausstellung mit wechselnden Fahrzeugen Feuerwehrfahrzeuge aus den letzten 70 Jahren, hauptsächlich aber Unimog-Feuerwehren. Hans-Jürgen Schöpfer vom Unimog-Club Gaggenau erklärt dem Feuerwehr Weblog, was es mit den ausgestellten Exponaten auf sich hat.

    TLF 8/18 auf Unimog U 1300 L

    Den ganzen Artikel lesen …

    Geschrieben von Stefan Cimander / 8. Juni 2007

    Am 15. Juni ist Einsendeschluss für Fotos, die am Fotoprojekt „Unimog und Feuerwehr“ teilnehmen wollen. Bis dahin benötige ich natürlich auch die noch ausstehende Verwendungserlaubnis für einige eingeschickte Fotos (3 an der Zahl!!!). Bis jetzt haben mich insgesamt 18 Fotos erreicht. Wer von mir keine Eingangsbestätigung für das Foto bekommen hat, soll sich bitte melden.

    Wer mir nicht die notwendigen Verwendungsrechte für die Veröffentlichung in unserem Online-Medium im Rahmen der Unimog-Aktion gegeben hat bzw. mir nicht bestätigt hat, dass das Foto von ihm ist, der nimmt nicht an der Aktion teil! Sorry, aber da bin ich absolut stur und gehe auf Nummer Sicher. Immerhin hatte ich das auch in den Teilnahmebedingungen gefordert. Bitte schickt mir bis zum 15. Juni diese Erlaubnis. Rücksprachen gerne per eMail.

    Unimog vor dem Unimog-Museum in Gaggenau

    Die weitere Prozedur sieht vor, dass die Leser ab dem 18. Juni ihre Favoriten online benoten können. Zeitgleich bewerten eine Jury des Feuerwehr Weblog und Experten des Unimog-Museums die Fotos. Wenn alles klappt, stehen die Gewinner am 1. Juli fest, und werden von uns benachrichtigt.

    Kriterien für die Benotung lasse ich bewusst mal undefiniert, aber einige Hinweise gebe ich mal. Neben den technischen Aspekten des Fotos (Farbe, Schärfe, …) sind auch der Aufnahmewinkel, der Hintergrund, der Gesamteindruck und vor allem der abgebildete Unimog wichtig (Typ, Aufbau, seltenes Modell, …). Ich habe die Fotos nicht bearbeitet, sondern lediglich kleiner gerechnet und auch die Komprimierung nicht zu stark gewählt.

    Technorati Tags: , , , , , , , ,

    Geschrieben von Stefan Cimander / 31. Mai 2007

    Mein Artikel über die Ausstellung „Unimog in der Feuerwehr“ ist zwar noch nicht ganz fertig, aber einige Bilder habe ich als Vorgeschmack bereits in unseren Fotostream bei Flickr hochgeladen. (Informationen über das Fotoprojekt gibt es hier.)

    Unimog in der Feuerwehr. Sonderausstellung im Unimog-Museum

    Technorati Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,