« Gold-Blogger | Home | Marketing / Website Baukasten »

28.06.05

Bis ans Ende der Welt

Als Betreiber einer Website schaut man auch regelmässig in die Serverstatisiken. Man möchte wissen, wieviele Besucher überhaupt vorbeischauen (gestern waren's bei uns 1.200, aber das ist ungewöhnlich), welche Seiten am meisten gelesen werden, oder welche Browser genutzt werden.

Besonders interessant sind die Verweise, also welche Links auf anderen Seiten zu uns führen. Natürlich möchte man wissen, was die größten "Besuchergeneratoren" sind (google, natürlich), aber auch den einen oder anderen Exoten finden.

Und so hat der (bzw. das) Feuerwehr Weblog die grosse Ehre, in einem Argentinischen Blog im gleichen Atemzug mit BoingBoing und Gizmodo genannt zu werden. Hiermit grüßen wir den einzelnen Leser, der sich über diesen Weg bei uns eingefunden hat :)

Blogroll
Ich vermute, das hat etwas mit dem Post über eine argentinische Feuerwehr zu tun.

Geschrieben von Irakli um 28.06.05 15:05

Trackback Pings

TrackBack URL für diesen Beitrag
http://www.rakeman.net/mt-tb.cgi/569

Kommentare

Kommentar hinzufügen




Remember Me?

(HTML erlaubt)

kostenloser Counter