• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Womöglich verhinderte ein Rendsburger Feuerwehrmann eine Brandkatstrophe in einer Seniorenwohnanlage in Rendsburg (SH). Nach der Alarmierung, auf dem Weg zum Feuerwehrhaus, kam der Mann an der brennenden Wohnanlage vorbei und hielt an, um zu helfen. Ohne PSA half er den flüchtenden Senioren aus dem verrauchten Gebäude und sammelte wichtige Informationen für die anrückenden Kräfte der Feuerwehr Rendsburg. Aufgrund der Größe des Objektes rief die Feuerwehr den „Kreisalarm“ aus. Die Rettungskräfte retteten 44 Bewohner aus dem Gebäude. Sechs mussten wegen Rauchgasintoxikation in Krankenhäuser eingeliefert werden. Das Rendsburger Kreiskrankenhaus verhängte nach der Einlieferung der sechs verletzten Personen einen Aufnahmestopp. Im Einsatz waren die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes aus Rendsburg, Eckernförde, Gettorf, Flintbek und Bordesholm mit 55 Rettungsassistenten und Notärzten, sowie die Feuerwehren aus Rendsburg und Büdelsdorf mit 70 Kräften. Der Brand im zweiten Obergeschoss wurde durch eine umfallende, brennende Kerze auf einem TV-Gerät verursacht. Die Wohnung brannte komplett aus. Weitere fünf Wohnungen sind betroffen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei 100.000 Euro. [Nordclick.de]

    Links

    Eine Antwort zu “Katastrophe verhindert”

    Ich warte eigentlich nur noch auf die EU-Richtlinie, die den Verkauf von Kerzen verbietet.