• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Jedes Jahr stehen Feuerwehrangehörige (und solche die es werden wollen) vor dem Problem, was sie oder er, ihm oder ihr schenken soll. Das Feuerwehr Weblog kann dieses Problem zwar nicht lösen, aber immerhin kleine Hilfestellungen oder Tipps zu Xmas (TipXmas) geben.

     

    12. Dezember 2007: Nothammer

    Wir sehen ihn fast täglich: inBussen, Straßenbahnen oder Zügen, den Nothammer. Im Notfall soll er helfen eine Scheibe einzuschalgen, um damit einen Fluchtweg schaffen zu können. Geeignet ist er jedoch nicht nur für den Öffentlichen Personenverkehr, sondern auch für Privatfahrzeuge. Dabei spielt es keine Rolle, ob als Hilfsmittel zur Flucht im eigenen Auto, oder als Werkzeug des Ersthelfers, der bei einem Verkehrsunfall Hilfe leisten will. Der Nothammer gehört daher in jedes Auto.

    Nothammer. Foto: Wikimedia Commos
    Bild: Wikimedia Commons

    Der Nothammer ist im Fachhandel zu beziehen, und kostet zwischen 5 und 20 Euro.

    Technorati Tags: ,

    2 Antworten zu “TipXmas: Kleine und große Geschenkideen (12): Hammer”

    Hallo,

    ein Nothammer ist aber eher dafür geeignet AUS einem Fzg zu kommen. Schlägt man damit von außen Scheiben ein – und sitzt jemand dahinter – wird der sich freuen.

    Scheibensprenger sind nicht soviel teurer, aber weitaus sicherer.

    Scheibensprenger?

    Meinst du Federkörner ?