• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Nicht schlecht gestaunt haben die Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr Köln, als sie einen automatischen Notruf erhielten, daraufhin zu einem vvermeintlichen Autounfall ausrückten, und vor Ort feststellten, dass der Notruf von einem Crash-Test-Fahrzeug auf dem TÜV-Gelände stammte. Beim Crash wurden die Signale von Gurtstraffern und Airbags der Oberklassen-Limousine aktiviert und in die Service-Zentrale des Herstellers übermittelt. Dort wurde das Fahrzeug via GPS geortet und die Daten an die Feuerwehr übermittelt, weil die übermittelten Daten auf einen schweren Unfall schließen ließen. Die TÜV-Ingenieure hatten vergessen vor dem Test das Alarmsystem abzuschalten. [heise.de]

    Im Mai testeten das BRK und BMW das erste praxistaugliche System zur automatischen Notrufmeldung bei einem Verkehrsunfall in Betrieb genommen. “Ecall” alarmiert die nächstgelegen Rettungsleitstelle, wenn der Airbag ausgelöst hat. Das System überträgt dabei ebenfalls automatische die Position des potenziellen Unfallfahrzeugs. Um sicher zu gehen, dass es auch kein Fehlalarm ist, und die Leitstelle nicht zur Leidstelle wird, baut “eCall” eine telefonische Verbindung zwischen Disponent und Unfallfahrzeug auf. (Ähnlich dem so genannten Hausnotrufsystems). Die Europäische Kommission und die Automobilindustrie  haben sich darauf verständigt, eCall ab 2010 in allen Neuwagen zu installieren.[Feuerwehr Weblog]

    (Danke für die vielen Einsendungen, bereits vergangene Woche war von diesem Zwischenfall im Fwnetz zu lesen!)

    Technorati Tags: , , , , ,

    Kommentarfunktion geschlossen.