• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    In der Nacht zum Freitag kam es im Frankfurter Stadtteil Sindlingen zu einer Gasexplosion. Das Dach des 2-geschossigen Wohnhauses wurde dabei abgedeckt. Benachbarte Wohnhäuser und Autos wurden durch herumfliegende Trümmerteile teils schwer beschädigt. Zwei Personen wurden verletzt, eine davon liegt mit lebensgefährlichen Verletzungen noch im Krankenhaus. Eine weitere Person wurde zunächst vermisst. Nach ihr wurde mit Wärmebildkameras und Rettungshundestaffeln gesucht. Wie sich aber später herausstellte, war sie zum Zeitpunkt der Explosion nicht im Haus. Die Feuerwehr war mit rund 100 Kräften vor Ort und konnte kleine Folgebrände schnell unter Kontrolle bringen. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit zur Unglücksursache. Der Sachschaden ist noch unbekannt.

    (maps: Frankfurt, Einsatzstelle)

    Links:

    Technorati Tags: , , , , , , , , ,

    2 Antworten zu “Gasexplosion in Frankfurter Wohnhaus”

    […] vergangenen Freitag kam es im Frankfurter Stadtteil Sindlingen zu einer Gasexplosion in einem Wohnhaus, bei der zwei Personen verletzt wurden – einer davon schwebt noch in Lebensgefahr. Nun konnten […]

    […] reloaded gab. Im Oktober kam es im Frankfurter Stadteil Sindlingen zu einer Gasexplosion (das FWB berichtete), bei der zwei Personen verletzt wurden. Am Freitag morgen konnte in Wiesbaden gerade […]