• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Leider nur sehr spärliche Informationen verfügbar: In Dietersdorf (SA) stirbt ein Mitarbeiter bei „einem Versuch in einem Säurebad“, die Feuerwehr kann das Gebäude zunächst nicht betreten. Wäre interessant, hier mehr zu erfahren.

    (maps: Dietersdorf)

    6 Antworten zu “Toter bei Explosion in Munitionsfabrik”

    um 08:55 haben sie noch ne kurze meldung hinterhergeschoben.

    „Die Explosion wurde bei der Entschärfung von Sprengkapseln in einem Säurebad ausgelöst. Die Ursache ist bislang nicht bekannt.“

    Kurze Anmerkung: Dietersdorf befindet sich nicht in Sachsen, sondern in Sachsen-Anhalt (ST) im Harz.

    [quote comment=“25251″]Kurze Anmerkung: Dietersdorf befindet sich nicht in Sachsen, sondern in Sachsen-Anhalt (ST) im Harz.[/quote]

    Und die Abkürzung von Sachsen ist nicht SA, sondern SN.

    Richtig. Nun haben wir alles, denke ich. ;)

    Entfernt verwandt wäre noch Nieder-Sachsen (NS)

    OK, sehr entfernt …

    ;o)

    Thomas

    wird wohl noch etwas dauern, bis es mehr informatives gibt. Jedenfalls nach dem, was die Polizei grad an Pressemitteilungen rausgibt:
    http://www.asp.sachsen-anhalt......1_2007.htm
    http://www.asp.sachsen-anhalt......7_2007.htm