• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Der hessische Verwaltungsgerichthof hat die Gebührensatzung der Frankfurter Feuerwehr für unzuläsig erklärt. Die Richter gaben einem Hotelbetrieb recht, der sich hohen Geldforderungen durch die Feuerwehr, wegen mehrerer Fehlalarme ausgesetzt sah. [Mehr dazu in der Frankfurter Rundschau]

    Technorati Tags: , , , , ,

    Eine Antwort zu “Frankfurt: Gebührensatzung unzulässig”

    Es wird wohl auf ewig das Problem der öffentlichen Verwaltung sein, dass nicht betriebswitschaftlich richtig die tatsächlichen Kosten abgerechnet werden dürfen.
    Wenn ein Unternehmen in der freien Wirtschaft nicht „Unterhaltskosten, Mieten und Ähnliches“ in der Kalkulation für eine Dienstleistung berücksichtigen würde, würde die Firma ihr zweites Jubiläum nicht erleben…