• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Einfach schrecklich: in Kroatien sterben sechs Feuerwehrleute bei Vegetationsbrand auf der Insel Kornati. Fünf weitere befinden sich in kritischem Zustand (Fotos hier, warnung! nicht für empfindliche Nerven).

    Infos und Link von Sinisa (BF Zagreb), der auch die schlimmste Zeit seines Lebens verbrachte, als es hieß, es hätte womöglich seine Leute erwischt:

    • Bisher die schlimmste Waldbrandsaison
    • Bisher einige Verletzte FA (einer erlitt schwere Verbrennungen als er sein LF retten wollte, der andere stürtze in bergigem Gelände)
    • Am 29. August verstarb ein 50-jähriger Feuerwehrmann durch Herzstillstand nach Rauchintoxikation
    • Die sechs Feuerwehrmänner verstarben auf der Insel Kornati, nachdem der Wind plötzlich drehte. Sie starben an Rauchinhalation und Verbrennungen
    • Das Feuer brach um 12:30 aus, und erreichte eine Länge von 7.000m x 700m. Das Unglück ereignete sich um 17:30. Zu diesem Zeitpunkt war die zugeteilte Canadair wegen leeren Treibstofftanks auf Basis
    • Sinisa war vor ein Paar Tagen in der Region im Einsatz und konnte sehen, wie das Feuer eine Länge von 400m einfach übersprang
    • Die Enstehungsursache des Brands ist unbekannt, jedoch wurden acht Personen verhaftet. Sie sollen mit einem Grill das Feuer entfacht haben
    • Dies ist das schlimmste Unglück in der Geschichte des kroatischen Feuerwehrwesens. 1991 verstarben vier Angehörige der BF Sibenik im Krieg

    So ein Ereignis – und die Bilder – ziehen nicht spurlos an einem vorbei. Unser Mitgefühl gilt den verstorbenen Kameraden und ihren Familien, und wir hoffen auf baldige und vollständige Genesung der Verletzten.

    6 Antworten zu “Kroatien: Sechs Feuerwehrleute sterben bei Vegetationsbrand”

    Ja, ein Freund von mir macht gerade unten Urlaub, und hat auch erzählt, dass die dort unten zur zeit ganz schön mit Bränden zu kämpfen haben. Aber Gottseidank ist es noch nicht so schlimm wie zB. in Griechenland…

    mein herzliches beileid den familien und vatrogasci kollegen aus dem kreis sibenik und vodice .von eurem dvd kollegen aus nrw kamp-lintfort.

    Mittlerweile ist ein weiterer Feuerwehrmann aus diesem Einsatz gestorben, also bereits 7 Tote, und die drei schwerverletzten anderen Feuerwehrleute kämpfen noch mit dem Überleben (es sieht für zwei von ihnen nicht gut aus).
    Unser Mitgefühl gilt den Überlebenden und den unglücklichen Familien der gestorbenen Männer. Der jüngste war gerade mal 17 Jahre und eine Frau hat dabei sowohl ihren Mann als auch zwei Söhne verloren.

    Hallo alle zusammen, waren zu dem Zeitpunkt nur ca. 100-150 km davon entfernt. Sind inzwischen 8 Feuerwehrleute ums Leben gekommen. Das Feuer entstand durch eine weggeworfene Zigarettenkippe eines Touristen. am 3.9.07 war die Beerdigung und Trauaertag in dieser Region. Allen Angehörigen unser herzliches Beileid und die Bitte an alle werft nie irgendwelche Zigarettenkippen achtlos weg.

    Jetzt ist der 11. tot……….. Schrecklich.

    […] Mati zu Kroatien: Sechs Feuerwehrleute sterben bei Vegetationsbrand: Jetzt ist der 11…. […]