• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Im SWR-Fernsehen läuft gerade die Sendung „Kaffe oder Tee„. Vor wenigen Minuten wurde ein kurzer Vergleich von verschiedenen Grillanzündemethoden gezeigt.

    Dabei wurde neben Grillanzündewürfeln und Heissluftgebläse auch Brennspiritus in den Vergleich mit einbezigen. Am Ende gab es keinen Testsieger da alle Methoden für glühende Kohlen gesorgt haben.

    Zum Brennspiritus wurde nur beiläufig erwähnt „… Soll man zwar nicht machen.“ Mehr nicht.
    Es ist absolut unverantworlich dies so im Raum stehen zu lassen ohne zu erklären warum man das nicht machen soll:
    Brennspiritus als Grillanzünder ist lebensgefährlich! Plötzliche, unerwartet Verpuffungen und unkontrolliert schnelle Braundausbreitung bringen Jeden in der Umgebung des Grills in Gefahr sich lebensgefährliche Brandverletzungen zuzuziehen.

    Mir anderen, sicheren Anzündmethoden kann beim Grillen ohne Lebensgefahr das selbe Ziel erreicht werden. Daher war es schon ein großer Fehler im Fernsehen überhaupt die gefährliche Spiritus-Methode mitzutesten.
    Besser wäre bei dieser Gelegenheit ein dringendes Abraten und der Hinweis auf die Lebensgefahr gewesen!

    Von Paulinchen e.V. gibt es zu diesem Thema eine Plakatkampagne:

    Externer Link zum Präventionsposter gegen Grillen mit Spiritus

    Technorati Tags: , , , , , ,

    8 Antworten zu “Zündstoff…”

    *kopfschüttel*

    Im nächsten Jahr kommt dann ein Bericht über die Brandverletzungen…..

    Habs auch es auch gesehen und der Reaktion auch gleich meine Meinung kunt getan.

    Das kann man übrigens hier:

    http://www.swr.de/kaffee-oder-.....index.html

    ich oute mich jetzt als einer der den grill mit allem anmacht was er findet. ich kann mich immer verletzen wenn ich mit feuer rumhantier, egal ob ich „super safe feuer gel“ benutze oder mit nitromethan arbeite.

    genügend respekt und sachverstand vorrausgesetzt kann ich nen grill auch mit spiritus, benzin etc. anmachen ! wie das grillgut danach schmeckt steht aber auf ner anderen seite im buch des lebens ;)

    Ob eine Mischung auf Spiritus und Grill von Sachverstand zeugt, darüber kann man sich streiten, aber sowas im Fernsehen zu zeigen ist unschlau.

    Ich werd es den Kollegen mal weiterleiten … sofern ich einen von denen erwische ;-)

    klar kriegt man nen Grill mit allem an was irgendwie brennt.Vorraus gesetzte das mans richtig macht.
    Allerdings sind Spiritus, Benzin und Ähnliches auch recht ungeeigent für ordentlich Grillglut zu sorgen, weil viel zu flüchtig und viel zu schnell verbrennt.

    Ich fand das ebenfalls sehr fahrlässig, den Beitrag so auszustrahlen. Seit Jahren reden wir uns den Mund fusselig um die Bevölkerung von „dem Zeug“ wegzubringen und dann wird in 5 Minuten wieder alles über den Haufen geworfen, tjo.

    […] ein paar Tagen berichtete das Feuerwehrweblog über eine Sendung, in der die Gefahren von Grillen mit Spiritus herunter […]