• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Von Thomas Pfnür:

    Frei nach dem olympischen Motto „dabei sein ist alles“ werde ich am nächsten Mittwoch ausnahmsweise einer Übung unserer Feuerwehr fernbleiben und stattdessen zur Live-Veranstaltung am Königssee anlässlich der Vergabe der olympischen Spiele 2014 gehen. Immerhin liegt in unserer Nachbargemeinde mit der Bob- und Rodelbahn am Königssee eine potentielle Olympia-Wettkampfstätte. Als interessierter Bürger habe ich mich im Vorfeld etwas genauer mit dem Konzept der möglichen Winterspiele 2014 in Salzburg und Umgebung vertraut gemacht. Das gesamte „Bid Book“, d.h. die Bewerbungsunterlagen stehen online zum Download. Für Feuerwehr- und Rettungsdienst-Begeisterte könnten davon Vor allem folgende Kapitel interessant sein (leider nur in Englisch und Französisch):

    Theme 11: Medical services and doping control (pdf)

    Theme 12: Security

    Interessant dabei vor allem auch der direkte Vergleich in diesen Punkten zu den anderen beiden Candidate Cities Sochi (Russland) und Pyeongchang (Korea).

    Sochi:
    Link1, Link 2 [jeweils pdf]

    Pyeongchang:
    Link1, Link 2 [pdf]

    Zwar steht jeweils nicht allzuviel über Feuerwehren, Rettungsdienst, medizinische Versorgung, z.T. Anzahl von Rettungshubschraubern, Gefahren etc., aber ein klein wenig kann man sich dennoch ein Bild davon machen.

    Interessant in diesem Zusammenhang, dass Russland allen Teilnehmern und Gästen der olympischen Winterspiele in Sochi komplett kostenlose medizinische Versorgung bieten würde.

    (danke, Thomas!)

    Kommentarfunktion geschlossen.