• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Die Firma zieht dieser Tage aus Platzgründen um, deshalb waren die letzten Wochen ziemlich hektisch. Zudem kommen einige Großprojekte hinzu, an Stress mangelt es somit überhaupt nicht.

    Dennoch konnte ich letzten Mittoch zusammen mit Kameramann Tobi einen kleinen Abstecher nach Breithülen (BaWü) unternehmen, um Sinisa, BF Zagreb, zu besuchen. Er ist zusammen mit Mario (hier das erste Treff in HH) Projektleiter und Mitverantwortlich für die Einführung von Heißausbildung in Kroatien, und schleuste zwei Wochen lang gut 20 Ausbilder durch das Training bei Erha-Tec.

    erhatec.jpg

    Eine Videoreportage kommt noch, aber als Vorgriff ein kleines Erinnerungsfoto (ich, Tobi, Sinisa), aufgenommen direkt nach vor dem Gang in den Flashover-Container. War übrigens eine Offenbarung, und in der Tat die logische nächste Stufe nach der Wärmegewöhnung. Ich kann fast nicht glauben, wieviel Energie ein Paar gut gezielte Sprühstöße mit dem HSR dem Feuer nehmen können. Ach ja, so ein Flashover ist ausgesprochen hübsch!

    Hiermit ein Paar schöne Grüße: nach Böblingen (danke, Jürgen!), nach Zagreb (nice T-shirt :) sowie nach Haar (danke für die Filmerei).

    Tja, und am Abend ging es dann direkt zum Umzug, der eigentlich erst jetzt so halbwegs bewältigt ist. Dieser 6. Juni war in der Tat der längste Tag :)

    5 Antworten zu “Der längste Tag”

    Hallo,

    >War übrigens eine Offenbarung, und in der Tat die logische nächste Stufe nach der Wärmegewöhnung. Ich kann fast nicht glauben, wieviel Energie ein Paar gut gezielte Sprühstöße mit dem HSR dem Feuer nehmen können.

    Würden das alle mal auch so erleben, die sonst immer eifrig mit diskutieren, Bedenken zu dieser Form der Ausbildung haben, dafür lieber gern „kurze Hosen“ (Wärmefenster/Hitzeschutzlücke) hätten…

    Erha-Tec ist auf jeden Fall den Besuch wert.

    War selbst vor guten zwei Monaten da und kann es nur empfehlen.
    Auch wenn man anfangs von der rudimentären Einrichtung (die Duschen *g*) vielleicht etwas überrascht ist…. ;-)

    Erhatec ist wirklich einen Besuch wert… :-)

    Dazu gibts auch hier: http://www.fwmdf.de/index.php?id=414 einen umfangreichen Bericht eines Kameraden, Fotos und Podcast.

    Guten Abend,

    richtig, das Umfeld ist zwar manchmal etwas „grob“ bei Erhatec, ihr müßt aber immer das Ausbildungsziel vor Augen haben, das macht dann doch auch ein wenig wett. Ich denke das der Mix aus optimalen Standortfaktoren und guter Ausbildung paßt.
    Der Lehrgang mit den kroatischen Freunden war wirklich eine tolle Erfahrung.

    Gruß vom See
    Christian (Erhatecler)

    Wann kommt die Videoreportage?

    Gruß
    Berti