• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Im Langerwehener Ortsteil Luchem sind in der Nacht zum Dienstag Unbekannte in das Feuerwehrgerätehaus eingebrochen. Offenbar über das Dach waren die Einbrecher in das Gebäude eingedrungen. Sie entwendeten drei Handsprechfunkgeräte, ein Computer sowie eine Musikanlage. [Polizei Düren]

    Erneut die Frage an euch, wie gut sind euer Feuerwehrgerätehäuser gegen Einbruch geschützt?

    Technorati Tags: , , , , , , , ,

    5 Antworten zu “In Feuerwehrhaus eingebrochen”

    Glaube kaum, dass hier jemand ein schlecht geschütztes Gerätehaus preisgibt :)

    [quote comment=“5232″]Glaube kaum, dass hier jemand ein schlecht geschütztes Gerätehaus preisgibt :)[/quote]

    Stimmt! Aber habe ich nach schlecht geschützten Feuerwehrgerätehäusern gefragt? Natürlich kann man auch nur theoretisch Antworten, wie man ein solches Objekt schützen könnte.

    Hallo, auch in einige Gerätehauser in unserer Umgebung wurde im vergangenen Jahr eingebrochen. Die Diebe waren aber weniger auf feuerwehrtechnische Ausrüstung als auf Bargeld und technisches Gerät (Playstation) aus.
    Somit kann man sich schon schützen, indem man solche Sachen möglichst nicht Gerätehaus aufbewahrt.

    Ob dann Zeitungsartikel über neu Beschaffte Beamer oder PC-Anlagen diesbezüglich nicht schlafende Geister weckt, ist die andere Frage…
    Damals wurden auch Anwohner gebeten auf die Feuerwehrhäuser ein Auge zu werfen und Unregelmäßigkeiten zu melden.

    Grüße
    Magnus

    Bei uns wurde schon 2 mal ins GH eingebrochen. Es wurde meines wissens nach aber immer „nur“ die Getränke kasse geklaut. Seit diesen zwischenfällen wurde sehr viel zur sicherheit getan!
    Ich muss sagen ich finde es echt schei*** wie wenig respekt manche Leute heutzutage haben!

    […] Flo zu In Feuerwehrhaus eingebrochen: Bei uns wurde schon 2 mal ins GH eingebrochen. Es wurde… […]