• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Diese Info ist eher für die Leser gedacht, die vielleicht nicht ganz so lange das Feuerwehr Weblog mitverfolgen. Sicher habt ihr schon gemerkt, dass dies keine gewöhnliche Feuerwehrzeitschrift ist :)

    Abgesehen von der Aktualität und der Ungezwungenheit, hat das Weblog einen grossen Vorteil: Mitmachen erwünscht! Wie das geht:

    Wir freuen uns auf Inhalte: Bilder, Berichte, alles geht solange es nicht zu trivial ist. Schickt uns einfach Euren Input (kontakt (at) feuerwehr-weblog.de).

    Gerne könnt ihr uns auch Verweise auf interessante Meldungen einschicken, ob auf anderen Websites oder Eurer eigenen. Dafür gibt es auch ein Kontaktformular, oder die o.g. Mail-Adresse.

    Dann habt ihr die Möglichkeit, an Diskussionen teilzunehmen. Jeder Artikel hat eine Kommentarfunktion -versehen mit der Möglichkeit, die Kommentare zu einem bestimmten Artikel per Mail zu abonnieren.

    Wollt ihr selbst eine Diskussion lostreten, oder habt eine Frage, bietet sich das Forum an. Zwar ist es eher Öffentlichkeitsarbeitslastig, aber alles geht. Einfach anmelden und mitmachen.

    Nicht vergessen: die Feuerwehrmap. Hier entsteht eine ziemlich coole Applikation, wo ihr in Google Earth Eure Feuerwehr eintragen könnt. Somit sind Besuche nicht nur physisch oder virtuell möglich, sonder auch per Satellit. Wie sieht denn Deine Wache von oben aus?

    Das wären mal so die wichtigsten Dinge. Für dieses Jahr haben wir noch die eine oder andere Aktion vor, Augen auf!

    Kommentarfunktion geschlossen.