• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Ein Computerspiel machte die Stadt Winterberg und die zugehörige Feuerwehr „weltbekannt“. In dem PC-Game „Emergency 4“ fahren Feuerwehrfahrzeuge mit dem Winterberger Stadtwappen herum. Ein Spendenaufruf, der dazu dienen sollte die Kosten der Entwicklung zu decken, brachte mehr Geld ein, als erwartet und wurde für einen guten Zwecke gespendet. Mehr dazu im Sauerland Kurier.

    3 Antworten zu “Feuerwehr Winterberg goes virtual reality”

    Ich find die ganze Sache klasse. Hab den Winterberg-Mod bereits bei Emergency 3 gespielt und war begeistert. Durch das große Team is der Mod für die 4. Version des Spiels noch besser geworden. Es verleiht ihm einen realistischeren Touch als die normale Version und ist trotzdem für Laien noch spielbar.

    Die Spendenaktion finde ich auch sehr lobenswert! Jemand nutzt sein Talent nicht nur um Geld für sich selbst zu scheffeln sondern für eine gute Sache, Hut ab (bei den Hilfsorganisationen tun wir das ja eigentlich auch).

    Welche Kosten sollten dabei gedeckt werden? Es entstanden dabei keine kosten, alles in der Freizeit entstanden. Jeder Cent der auf das Konto lief wurde gespendet.

    Supertolle Idee. Wir spielen zur Zeit in jeder freien Minute. Liebe Grüße aus der Steiermark.