• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Als Viertelschwede (bzw. als IKEA-Kunde) war der Julebukk aus Stroh ab und an Teil der Familientradition. Das grösste Exemplar steht in Gävle / Schweden und seit dem ersten Grossbock 1966 haben nur 10 (!) das Weihnachtsfest unverbrannt überlebt.

    Heuer soll eine feuerfeste Beschichtung Abhilfe schaffen.  Ich hätte um ein Haar gedacht, die eigentliche Attraktion wäre das abfackeln, vergleichbar mit einem bayerischen Maibaumklau. Nein, Das ist Brandstiftung.

    2 Antworten zu “Brandstiftung mit System”

    Hat was vom Burning Man Festival :-D

    […] Erinnert ihr Euch an den brandanfälligen Julebukk? Er hat’s diesmal überlebt :) […]