• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    [Updates unten]

    Überraschung! Endlich ist die nächste Version des Feuerwehr Weblog online. Für die meisten Leser dürfte es eine einfache Umstellung werden, ein Paar mal Lesen und schon hat man sich dran gewöhnt. Die wichtigsten Neuerungen fallen allerdings nicht sofort ins Auge. Doch eines nach dem anderen.

    Warum eine neue Version? Weil die alte Version nicht mehr tragbar war. Sowohl aus organisatorischer Sicht (Anordnung der Elemente, Ausbaufähigkeit) als auch technischer: Movabletype will bei einer Änderung die kompletten Seiten einzeln wieder herstellen. Version eins war eher ein Flickwerk, dem man das Lehrgeld auch angesehen hat. Jetzt ist klarer, wo es hingehen soll, auch was man braucht und was nicht.

    Die neue Version läuft auf WordPress, welches seine Seiten dynamisch erstellt. Wenn ich etwas ändern möchte, beispielsweise eine Grafik in der Seitenleiste, dann muss ich das nur einmal tun. Wunderbare Sache. WordPress erfreut sich ausserdem einer riesigen Entwicklergemeinde, es gibt also Unmengen an Plugins. Einige davon sind hier schon eingebaut.

    Das Grundlayout läuft nun auf einer Breite von 980 pixeln in drei Spalten. Die Primärnavi ist nach oben gerutscht und bietet PLatz über das gesamte Bild hinweg. Wird auch benötigt, abwarten. In der Spalte links sind alle „Mitmach“-Aktivitäten gebündelt, in der Spalte rechts der Rest.

    Die eigentlichen Artikel sind folglich in der Mitte, über einen Klick des Titels kommt man zur Einzelseite. Stark begeister bin ich von den Kommentarmöglichkeiten (ein Input der Leser!). Es ist möglich, Kommentare zu zitieren. Ausserdem kann man Kommentare abonnieren: entweder man trägt seine E-Mail-Adresse ein, oder man macht, wenn man selbst kommentiert, ein Häkchen. Ausserdem gibt es eine Live-Preview: bei klick bekommt man sofort seinen Text in der Endfassung gezeigt. Läuft noch nicht ganz rund, in den nächsten Tagen wird das gerichtet.

    Die alte Version ist über das Menü rechts („Weblog 1.0“) erreichbar, jedoch sind Kommentare und Trackbacks abgeschaltet. Die RSS Feeds haben sich auch geändert! Hier die Artikel und hier die Kommentare.
    Und am wichtigsten: das neue Logo, endlich! Schickes Feuerwehrauto.

    Ich bin froh, soweit gekommen zu sein. Ich will versuchen, aus dem Feuerwehr Weblog eine erfolgreiche kommerzielle Plattform, als Ergänzung oder Alternative zu den bestehenden Printmedien zu machen. Die wichtigste Voraussetzung, nämlich die richtigen Leser, ist ja schon erfüllt :) Jetzt eben noch das neue Layout welches die Komplexität, die sich aus den vielen kommenden Projekten und Bestandteilen ergibt, trotzdem unterbringen kann.

    Klar, es gibt noch undendlich viele Baustellen, aber die wichtigsten Dinge stehen ja schon mal. Ich würde mich natürlich über Feedback, konstruktive Kritik, gern aber auch Lob :) freuen. Einfach mal alles austesten, was geht.

    Schließlich noch ein Dankeschön an diejenigen, die beim Testen mitgeholfen haben, insbesondere aber an Basti für die super Arbeit, vor Allem den Plugins.

    Los geht’s…

    [Update 11:30]
    Danke für Feedback, auch über Mail. Der meiste Input ist positiv; freut mich! Einzelne Punkte:

    Titelbalken an der Seite:
    Waren vorher schwarz und erdrücken den Text in der Mitte. Einverstanden! Ich hab’s in ein leichteres Blau geändert. Psychologisch mag es das „Wassergegengewicht“ zum Feuer oben darstellen :) (Danke für den Input, Victoria!)
    Größe der Spalten und des Texts in der Mitte:
    Die größe des Texts in der Mitte ist fast gleich wie vorher. Wegen der extra Spalte mag er etwas enger vorkommen. Ist aber wesentlich lesbarer, vor allem wird die Form auch auf den einzelnen Seiten beibehalten. So sind die einzelen Artikel im Vergleich zu früher viel lesbarer, was einige Leute bestätigen.

    Archiv (Version eins):
    Zugegeben, das ist ein schwieriges Thema und ich weiss nicht genau, wie das besser zu lösen gewesen wäre als mit dem Dropdown rechts. Ein Vorschlag wäre ein Index zu den einzelnen Archivseiten. Ist aber ziemlich aufwändig. Wenn jemand einen bestimmten Artikel sucht, kann ich – leider – nur empfehlen bei Google nach (suchbegriff) feuerwehr weblog zu suchen. Ich glaube nicht, dass es möglich ist, in einem Medium alle Artikel superschnell zugänglich zu machen. Sucht mal bei Spiegel Online nach einem bestimmten Artikel vom Januar…

    Bei der Umstellung sind beim FTP-Datentransfer (hat mich den grössten Teil der Nacht gekostet) einige Bilder verloren gegangen. Sorry! Wer ein bestimmtes Bild sucht, bitte bescheid sagen, das lässt sich mit grösster Wahrscheinlichkeit wieder finden.

    Kommentare:
    erstkommentare werden per Hand freigeschaltet. So war das eigentlich im alten Weblog auch gedacht, nur hat das technisch nicht so gut geklappt. Ich bitte hier um Verständnis, wenn ein Erstkommentar nicht sofort freigeschaltet wird, wenn ich unterwegs bin. Aber vielleicht spare ich mir hoffentlich die 10 Minuten Spambekämpfung täglich, die ich vorher hatte.

    [Update 23:30]
    Hat Basti den letzten Nerv geraubt, aber die Preview-Funktion in den Kommentaren geht nun. Sehr funky feature, man kann sofort und live eine Preview bekommen. Einfach ausprobieren!

    40 Antworten zu “Feuerwehr Weblog die zweite”

    Super Design gefällt mir wirklich sehr gut, besonders das „Feuer- Bild“.

    Kompliment an dich!

    brutal :D

    schockt um 6 uhr morgends – wie das übliche eingebrannte kochgut ;)

    aber fein&neu :)

    Na da kann ich nur sagen, schönes Layout. Weitermachen!

    Ufff…. als ich eben auf die HP gekommen bin, wusste ich erst gar net wo ich hier gelandet bin…. aber ein super geiles neues design!!!! weiter so!

    Nur ne kurze frage: ist euer neues Logo auch irgendwo als einzelne Grafik zu haben, z.b. zum verlinken?!?

    Moin,

    muss ehrlich sagen das Design gefällt mir absolut nicht.
    Die alte Seite war vielleicht nicht funktionell, aber schöner.
    Schade.

    Björn

    Guten Morgen,
    das neue Weblog ist ja schön und gut, aber die linke Spalte geht ja mal gar nicht. Die Artikel sind dadurch viel zu schmal und da macht das Lesen nicht mehr so viel Spaß wie davor
    gruß

    Das ist ja ein Ding…
    habe gestern abend eure RSS-Feeds in unsere Feuerwehrseite eingebunden und schwupp hat sich alles geändert – aber ok, neue Technik zur Verwaltung und somit neues Design muß sein wenn die Seite immer grösser und erfolgreicher wird.
    Weiter so und viel Erfolg.

    Glückwunsch !
    Die Überraschung ist Dir wirklich gelungen!
    Die neue Seite gfällt mir sehr gut, und ich bin auf´s künftige Konzept gespannt. Schön wäre eine Art Leserfotoportal.
    Gruß Ulli

    Moin,

    hab vor ca. zwei oder drei Monaten angefangen, hier regelmässig reinzugucken. Das neue Design ist, naja so wie jedes neue Design, gewöhnungsbedürftig… aber trotzdem in Ordnung.
    Bin gespannt auf die weitere Entwicklung und wünsch euch schon mal viel Erfolg!

    Servus!

    Also mit dem Blau in den Seitenspalten gefällt mir vieeeel besser. Wesentlich freundlicher und nicht so erdrückend.
    Gruß
    Sven

    Moin,

    das neue Design gefällt mir sehr gut. Ich bin auf sie nächsten Projekte gespannt. Weiter so
    Gruß
    Matthias

    Also meinen Senf habe ich ja schon beim Testen abgegeben.
    Was mich jetzt noch interessieren würde ist, wie du dir das mit dem kommerziell vorstellst.

    Tobias

    P.S.: Das Preview geht bei mir nicht (Firefox 1.5.0.7 unter Debian).

    [quote comment=“55″]
    Was mich jetzt noch interessieren würde ist, wie du dir das mit dem kommerziell vorstellst.
    P.S.: Das Preview geht bei mir nicht (Firefox 1.5.0.7 unter Debian).[/quote]

    Vielleicht hast Du zu dem „kommerziell“ eine bestimmte Vorstellung? Andere machen Google Ads und Banners, was mir zu platt ist. Es geht intelligenter, so , dass auch für die Leser ein Nutzen herausspringt. Einfach mal überraschen lassen :)
    Am Preview sind wir dran. Ist ne ganz komische Sache…

    Ich weiß zwar nicht, was du dir unter einer kommerziellen Nutzung vorstellst, allerdings hat das Wort für mich einen stark negativen Beigeschmack. Daher hoffe ich mal, dass das ganze wirklich „intelligent“ wird (Banner fände ich persönlich gut, die kann man einfach ausfiltern und hat dann keine Probleme mehr).
    Das mit dem Preview finde ich etwas seltsam, da es im Beta-Test noch funktioniert hatte. Allerdings weiß ich nicht mehr, mit welchem Browser.

    Tobias

    Ich denke das meiste in Sachen kommerziell wird ja bereits hier im Blog selber beschrieben. Ein Klick auf Werbekunden dürfte wohl ausreichen um die Frage mit dem Kommerziell zu beantworten. Für uns bleibt alles so wie sonst, die Werbung ist passiv und für den Benutzer wohl meist auf den ersten Blick garnicht zu sehen. Dabei werden für uns wohl dennoch ein paar brauchbare Infos rausspringen.

    Dagegen habe ich ja auch nichts. Ich fand es nur seltsam, dass Irakli so auf das kommerziell hingewiesen hat. Aber ich lasse mich mal überraschen…

    Kurz was zu den Previews – der Fehler der Auftritt ist naja… aus Programmierersicht etwas lustig *G*
    ich hab’s zwar eingegrenzt, allerdings noch keinen weg gefunden das problem abzustellen. nach ncis mach ich mich wieder dran ;)

    [quote comment=“60″]Kurz was zu den Previews – der Fehler der Auftritt ist naja… aus Programmierersicht etwas lustig *G*
    ich hab’s zwar eingegrenzt, allerdings noch keinen weg gefunden das problem abzustellen. nach ncis mach ich mich wieder dran ;)[/quote]

    so geht endlich *grumpf* :-)))

    Schade, das die anderen Feeds ohne Hinweis einfach abgeschalten wurden. Trotz Betatest hab ich mich gefragt, warum es keine neuen Einträge gibt.
    Aber jetzt bin ich wieder dabei :-)

    Siehe Stefan – zumindest ein Hinweis im alten RSS-Feed wäre nicht verkehrt gewesen…

    Asche auf mein Haupt! Vor lauter Zeugs habe ich das völlig vergessen. Es sind auch noch nicht alle Archivbilder rübergeladen. Aber Danke für’s mitziehen :)

    Ist ja auch nicht so wild – und dass sich die Leute wundern, dass das Weblog mal _nicht_ funktioniert, kann man ja durchaus auch als Kompliment sehen… ;-)

    Kann man irgendwo nachlesen, welche Plugins du verwendet hast?
    An dem einen oder anderen hätte ich schon Interesse…

    Ach ja, die Kommentarvorschau scheint nicht zu funktionieren.

    [quote comment=“195″]Kann man irgendwo nachlesen, welche Plugins du verwendet hast?
    An dem einen oder anderen hätte ich schon Interesse…

    Ach ja, die Kommentarvorschau scheint nicht zu funktionieren.[/quote]

    Okay. ich liste mal auf:

    • Ajaxified Comment Preview (die übrigens gehen wenn man javascript an hat ..)
    • BDP RSS Aggregator – die ziehen den rss feed vom forum in die linke sidebar
    • Get Recent Comments – die füllen die kommentare in die sidebar
    • Quoter – erlaubt das zitieren von beiträgen
    • Subscribe To Comments – erlaubt die abo’s von den kommentaren
    • Contact Form ][ – ist unser kontaktformular

    alles unklar ?

    Eigentlich ist so weit alles schön, nur leider lädt die Seite immer recht lange. Das war bei der Weblog 1.0 nicht so. An mir kann es eigentlich nicht liegen.

    Das Plugin für Flickr auf der rechten Seite ist ja optisch schön und gut, aber dass Flickr dauernd nachlädt, nerv schon ganz schön. Geht das nicht auch mit einem anderen Plugin oder das Intervall der wechselnden Bilder vergrössern?

    Danke

    [quote comment=“205″]
    Geht das nicht auch mit einem anderen Plugin oder das Intervall der wechselnden Bilder vergrössern?

    Danke[/quote]
    Danke schön, meine Rufe wurden gehört.

    Jetzt die Bilder noch mittig ausrichten und dann passt es auch vom design besser.
    Ansonsten lädt die Seite leider noch recht lange, scheint am Laden der Kommentare zu liegen, aber es sind nun auch mal einige Daten, die geladen werden müssen.
    Vom Gefühl her würde ich noch sagen, dass der IE schneller lädt, als Firefox. Aber ich nutze nun mal FF.

    Ich hab auch noch was:

    Ist es Absicht, dass man, wenn man bei einem Kommentar auswählt, dass man bei Antworten informiert werden will, dann _alle_ neuen Kommentare (also auch aus anderen Posts) per Mail bekommt?

    [quote comment=“220″]Ich hab auch noch was:

    Ist es Absicht, dass man, wenn man bei einem Kommentar auswählt, dass man bei Antworten informiert werden will, dann _alle_ neuen Kommentare (also auch aus anderen Posts) per Mail bekommt?[/quote]
    eigentlich ned :-/

    ich schau’s mir an wenn ich wieder daheim bin

    [quote comment=“219″]Danke schön, meine Rufe wurden gehört.

    Jetzt die Bilder noch mittig ausrichten und dann passt es auch vom design besser.[/quote]
    siehts besser aus ? ;)

    wg. der seitenladezeit bin ich auch dran :-))

    [quote comment=“245″]
    siehts besser aus ? ;)[/quote]

    Also mir gefällt es so auf jeden Fall besser.

    Ihr gebt euch echt große Mühe, das sollte auch mal erwähnt werden. Also ein Lob von mir.

    [quote comment=“220″]Ich hab auch noch was:

    Ist es Absicht, dass man, wenn man bei einem Kommentar auswählt, dass man bei Antworten informiert werden will, dann _alle_ neuen Kommentare (also auch aus anderen Posts) per Mail bekommt?[/quote]
    hi lars, wollt‘ dich eigentlich direkt anschreiben, aber mit spam@datenbahnhof kann ich ned viel anfangen, von daher auch der kleine hinweis hier keine mist e-mail adressen zu hinterlassen – die daten werden garantiert nicht veröffentlicht ;)

    so zu deinem problem mit den abos: sollte eigentlich ned vorkommen, meld dich mal bei mir basti at 2-die-4 dot tk dann schau ich gern nach warum du die notifications bekommst. ich bekomm nämlich nur mails für die abos die ich auch wirklich bestellt hab.

    [quote comment=“250″]Ihr gebt euch echt große Mühe, das sollte auch mal erwähnt werden. Also ein Lob von mir.[/quote]

    aaah :) Danke!

    [quote comment=“252″][quote comment=“220″]http://www.2-die-4.tk/[/quote]

    hehe :)

    Auch wenn meine EMail-Adresse in deinen Augen „Mist“ ist, ist sie doch, wie eingegeben, voll gültig und wird auch gelesen. Oder hat WordPress da wirklich die deutsche TLD abgeschnitten?

    Ich hab nochmal ein bisschen im Mülleimer meines Mailaccounts gewühlt, tatsächlich sind nicht alle Kommentare als Mail reingekommen (kam mir so vor, da da auf einmal so viele „fremde“ ankamen), aber zumindest zwei, die nicht abonniert waren, habe ich gefunden:
    Einmal den von Olli zum Eintrag „Jugend-„Atemschutzgeräte““ und einmal der von Oli zum Eintrag „Aus der Dusche zum Einsatz“. Ich meine, es wären noch mehr gewesen, aber das kann ich, da gelöscht, nicht mehr nachvollziehen.

    Gruß

    Nachtrag: Wenn die EMail-Adresse ungültig wäre, wie könnten mich denn dann die Kommentare erreichen? ;-)

    [quote comment=“258″]Nachtrag: Wenn die EMail-Adresse ungültig wäre, wie könnten mich denn dann die Kommentare erreichen? ;-)[/quote]
    ich hätte die email addy gebraucht um die notifications zu suchen (problem: nadel vs. heuhaufen) – du glaubst gar ned wie viele leute den abo service nutzen ;)

    ich hab mir jetzt die abos für die beiden postings rausgesucht , allerdings noch keine „auffälligkeiten“ gefunden *stay tuned*

    btw: wordpress hat die emailadresse nicht abgeschnitten, das war ich scho selber ;)))

    Hab grad noch nen Fehler gefunden, wenn man eine Kategorie anklickt. In der Überschrift steht dann z.B. „Archive for the ‚Historie und Geschichte‘ Category“.

    [quote comment=“293″]Hab grad noch nen Fehler gefunden, wenn man eine Kategorie anklickt. In der Überschrift steht dann z.B. „Archive for the ‚Historie und Geschichte‘ Category“.[/quote]
    danke für die info, hab’s eingedeutscht :-)

    Eigentlich habe ich mich beim Newsletter eingetragen. Ich frage mich nun, ob ich was falsch gemacht habe oder ob ihr einfach noch keinen versendet habt?! Immerhin gibt es doch mal ein erstes Fazit F.weblog2.0 zu ziehen, oder?

    […] voll verschlafen: das aktuelle Layout des Weblog ist nun ein Jahr und zehn Tage alt. Hat sich einiges getan seitdem: 1.350 Artikel, 6.737 Kommentare und 21.600 abgefangene […]