• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Archiv der Kategorie 'Projekte'

    Geschrieben von Irakli West / 25. Dezember 2007

    Denkbares Fotoprojekt: Fotos von sich selbst, vom Feuerwehrfahrzeug usw. – auf jeden Fall aber Feuerwehrthema – ausdrucken, ausschneiden, inszenieren und nochmal abfotografieren.

    Was ich damit genau meine, ist hier zu sehen: Thomas Allen (via Cool Hunting)

    Auf jeden Fall eine ziemlich geniale Idee.

    Geschrieben von Irakli West / 10. September 2007

    Was organisatorisches: Für die Challenge 2007 sind noch jeweils zwei ein-Tages-Teilnahmen an den Workshops zu vergeben. Sie findet bereits dieses Wochenende (15. und 16.) statt. Wenn ihr teilnehmen wollt, einfach per Kommentar unten. Bei mehr als zwei Kommentaren entscheidet das Los. Schreibt noch dazu den Tag, an dem ihr könnt (Samstag oder Sonntag).

    Als kleine Gegenleistung würden die Organisatoren und ich uns freuen, wenn ihr dann einen Bericht schreiben könnt (wie war’s, was war gut, was könnte verbessert werden, was habt ihr gelernt?).

    Einsendeschluss ist Morgen (Dienstag) Mittag. Viel Glück :)

    Geschrieben von Irakli West / 29. August 2007

    Nochmals vielen Dank an die Einsender der Fragen zur Challenge 2007! Aus dem Einsenderpool habe ich die 24 ausgesucht, die am 15. und 16. potenziell teilnehmen können. Danke an diejenigen, die zwar nicht teilnehmen können, jedoch trotzdem ihren Fragebogen eingeschickt haben. Es waren viele wertvolle Informationen dabei, die zum Teil dieses Jahr, auf jeden Fall aber für nachfolgende Veranstaltungen von großer Hilfe sind.

    Ausgelost wurde wieder per Random.org.

    Gewonnen haben:

    1. Preis (Teilnahme an den Trainings an beiden Tagen): Henning Wanke

    2. und 3. Preis (Teilnahme an den Seminaren an jeweils einem Tag Eurer Wahl):  Daniel Schmidberger und Florian Klein 

    Herzlichen Glückwunsch! Bitte gebt mir Bescheid, ob, und an welchen Tagen ihr teilnehmen könnt. Wir sehen us auf der Challenge.

    Nächste Woche gibt’s dann ein Interview mit den Organisatoren.

    Geschrieben von Irakli West / 28. August 2007

    Morgen, Mittwoch mittag ist Deadline: wer noch Teilnahmeplätze an der Challenge 2007 gewinnen möchte, darf diese Fragen noch schnell beantworten. Wer nicht teilnehmen kann oder will: ich freue mich, wenn ihr die Fragen trotzdem beantworten würdet, damit wäre den Organisatoren sehr geholfen.

    Danke schon mal fürs Mitmachen!

    Hier die Fragen nochmal:

    Den ganzen Artikel lesen …

    Geschrieben von Irakli West / 24. August 2007

    Challenge 2007, Runde 2.

    Danke an die Einsendungen der ersten Runde! Wer es noch nachholen möchte, darf das gerne tun, bzw. zusammen mit den Fragen unten einsenden.

    Hier nun der zweite Schwung an Fragen an Euch, die helfen sollen, aus der Challenge eine (noch) bessere Veranstaltung zu werden. Nicht vergessen: verlost werden 1x komplett-Teilnahme an der Challenge 2007, sowie 2 1-Tagesteilnahmen an Seminaren / Workshops. Würde mich wieder über rege Beteiligung freuen!

    Los geht’s:

    Frage 1: Wann triffst Du Deine Entscheidung zur Teilnahme an einer externen
    Fortbildung?

    1. kurzfristig und spontan in der letzten Woche vor Veranstaltungsbeginn
    2. ca. einen Monat vorher
    3. sobald ich weiß ob ich an dem Tag arbeiten muss oder frei bzw.Urlaub habe
    4. so früh wie möglich

    Frage 2: Welcher Themenblock ist für Dich besonders interessant?

    1. Einsatztraining?
    2. Vorträge
    3. Workshops

    Frage 3: Interessieren Dich auch Referenten aus dem Ausland? (Wenn ja: woher? Welche Themen?)

    Frage 4: Was gibt den Ausschlag ob Du Dich anmeldest oder nicht?

    Frage 5: Über welches Medium (Flyer, Internet, Anzeige) hast Du von der Veranstaltung erfahren?

    Frage 6: Vermittelt Dir die Website alle Informationen, die Du zur Teilnahme benötigst?

    Frage 7: Wie gefällt Dir das Konzept, dass Du Dir Deinen „Lehrplan“ selber zusammenstellen kannst?

    Antworten an irakli (at) feuerwehr (punkt) feuerwehr-weblog.de

    Wer zusätzlich noch Zeit und Lust hat, kann gerne diese Zusatzfragen beantworten: Den ganzen Artikel lesen …

    Geschrieben von Irakli West / 22. August 2007

    Hmm. Zu der Umfrage zur Challenge 2007 sind bis jetzt recht wenige Antworten eingegangen. Vielleicht liegt es auch daran, dass Eines etwas unklar formuliert war: ihr könnt Euer Feedback zum ersten Schwung von Fragen bereits jetzt einschicken, später zusätzlich wenn der nächste Schwung an Fragen da ist.

    Wenn ihr kein Feeback schickt, oder schicken wollt: bitte schreibt mir kurz, warum ihr das nicht tut. Zu faul? Zu unklar? Zu kommerziell? Weil ihr den Gewinn nicht einlösen könnt?

    Auch dieses Feedback hilft uns, solche Projekte etwas interessanter zu gestalten. Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn ihr Euch die 5 Minuten nehmen könntet, und diese Fragen beantwortet:

    • Besteht ein Bedarf an realitätsnahen Training?
    • Welche Themen wären von Interesse?
    • Wie weit (=Anfahrt) würdet ihr dafür fahren?
    • Wie lange könntet ihr Euch dafür freinehmen? (1/2 Tag, 1 Tag, 2 Tage?)
    • Würdet ihr dafür auch Urlaub opfern?
    • Würde Deine Feuerwehr Dir das bezahlen? Oder müsstest Du das privat zahlen?
    • Würde Dir Deine Feuerwehr die Teilnahme verbieten?
    • Wieviel darf es denn insgesamt kosten? (mit oder ohne Übernachtung / Verpflegung)
    • Würde Deine Feuerwehr dafür Fahrzeug und / oder Gerät stellen?
    • Dürfstest Du Deine eigene PSA mitbringen?

    Zusätzliche Infos: wenn’s ganz gut geht (und es sieht gut aus) gibt’s auf der Challenge ein moderiertes Zerschneiden eines nagelneuen Wagens der Oberklasse aus deutscher Produktion. Ergo mit allen Sicherheitseinrichtungen.

    Geschrieben von Irakli West / 21. August 2007

    Es gibt ein neues Projekt! Ich freue mich sehr, dass wir unter den Lesern des Feuerwehr Weblog drei Teilnahmeplätze bei der Challenge 2007 am 15. und 16.9. in Köln verlosen können.

    challenge_logo.jpg

    Doch eines nach dem Anderen: wie ihr wisst, wollen wir hier keine „blanke“ Werbung machen, sondern benötigen Eure Mithilfe. Den ganzen Artikel lesen …

    Geschrieben von Irakli West / 17. August 2007

    Autointeressiert? Dann dürfte Autoki interessant für Dich sein. Meine Freunde bei trnd führen gerade ein Projekt durch und suchen noch Bewerber als „Autoki Regionalchef“. Extra für Feuerwehrler könnt ihr Euch als solche anmelden, und als Teilnahmedankeschön gibt’s – ausnahmsweise und nur für uns – ein Autoquartett (100 Karten) von einem Eurer Feuerwehrfahrzeuge.

    Hier gibt’s weiterführende Infos. Dürfte sicher viel Spaß bereiten!

    Geschrieben von Irakli West / 13. August 2007

    Hat nun wirklich extrem lang gedauert (sorry!), aber immerhin: die Gewinner der Hotboots-Umfrage stehen fest. Zur Erinnerung: es ging um Eure Meinung zur Kombination von Stiefel (Haix) und Heißausbildung (Feurex). Leider gingen insgesamt nur 14 Antworten ein, was im positiven Sinne wesentlich höhere Gewinnchancen bedeutet, letztlich für mich ein wenig enttäuschend ist.

    Hotboots Haix FeuReX

    Wichtig war jedoch insbesondere Eure Meinung zum Thema, und hier an dieser Stelle vielen Dank an diejenigen, die sich dafür Zeit und Energie genommen haben.  Es waren vielewertvolle und nützliche Informationen dabei.

    Wieder habe ich random.org verpflichtet, um eine absolut unparteiische Entscheidungsfindung zu erreichen. Gefragt waren die drei Gewinner (=drei Zahlen) von 14.

    hotboots_winner.jpg

    Gewonnen haben demnach Einsendungen 1,2, und 4 (geordnet nach Zeitpunkt des Eingangs).  Herzlichen Glückwunsch!

    Der Preis ist schon was feines, und zwar ein 8-Stündiger Kurs B150 in Flashover-Training (weiterführende Infos als pdf, 250kb) am 03.11.2007 in Oberhausen (nähe Ingostadt). Hier ein Auszug:

    • Atemschutz
      Physische Belastung durch Hitze/Rauch
      Grenzen der persönlichen Ausrüstung
      Löschtechnik
      Erkennen von Rauchschichtungen
      Beobachten des Brandphasenverlaufs bis hin zur Rauchgasdurchzündung
      Strahlrohrführung-Hohlstrahldüse
      Möglichkeiten von Hohlstrahldüsen z.B. Notentrauchung
      Flash-Over Reflex
      Richtiges Vorgehen in Räumen mit Flash-Over-Gefahr
      Mit minimaler Applikationsrate (MAR) ein Maximum an Erfolg erzielen

    Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

    Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten. Ich denke, die nächsten Projekte mit Gewinnchance werden nicht lange auf sich warten lassen…dran bleiben!

    Geschrieben von Stefan Cimander / 8. August 2007

    Logo der Fotoaktion. Montage: FWB. Logo: Unimog-Museum / Unimog-Bild: Stefan Hirsch

    Es war in den letzten Wochen ein wenig ruhig um das Fotoprojekt „Unimog und Feuerwehr“. Aber jetzt stehen endlich die drei Gewinner fest.

    Den ganzen Artikel lesen …