« Feuerwehr verhindert Großbrand | Home | Frauen in der Feuerwehr (10): Löschen am Flughafen »

09.08.06

Steuervergünstigung für das Ehrenamt

Das Ehrenamt ist in Deutschland steuerlich begünstigt. Aus gutem Grund: Bürger leisten für andere Bürger einen freiwilligen Dienst. Dieser könnte dem Staat teuer zu stehen kommen, müsste er Leute für bestimmte Tätigkeiten einstellen oder bezahlen.

Vor diesem Hintergrund ist ein Vorschlag aus dem Bundesfinanzministerium etwas befremdlich. Fachleute aus dem wissenschaftlichen Beirat des Ministeriums hatten die Steuerbegünstigungen als Subventionen bezeichnet und sahen ein Einsparpotenzial von zehn Milliarden Euro. Davon betroffen wären auch die Fördervereine der Feuerwehr.

Protest kommt von den Wohlfahrtsverbänden, aber auch von der CSU-Landesgruppe im Bundestag. Mehr zu dieser Diskussion bei Spiegel Online.

Geschrieben von Stefan C. um 09.08.06 22:31

Trackback Pings

TrackBack URL für diesen Beitrag
http://www.rakeman.net/mt-tb.cgi/2919

Kommentare

Kommentar hinzufügen




Remember Me?

(HTML erlaubt)

kostenloser Counter