• Projekte
      FWnetz
  • FWPIX - Die Bilder der Leser
      FWPIX ist die Bilder-Shoutbox der Weblog-Leser. Hier entlang bitte:



      Aktueller FWPIX:
      Jeder ist herzlich eingeladen, beizutragen. Weiterführende Infos und Uploadmöglichkeit gibt's hier:



      Aktuelles Thema:
      Historisches
  • Newsletter
  • Aufgeschnappt
  • Kategorien
  • Archiv
    • Weblog1.0
    • Meta
        CC-Somerights
        Get Firefox!

    • Artikel

      Vorstellung Metz L32A

      Neuigkeiten von Magirus

      Neuigkeiten von Magirus

      150 Jahre Feuerwehr Konstanz

      Feuerwehr Kreuzlingen

      ELW Konstanz

      Sirenen

      Winterreifen

      Teleskopgelenkmast
    • Talkrunde
        Aktuelle Talkrunde: Recht (2)
        mit Sven Tönnemann
        Talkrunde 2: Recht
        mit Sven Tönnemann
    • Kommentare

    Wie bereits angekündigt, findet am 17. März ein von atemschutzunfaelle.de organisierter Kongress zum Thema „Atemschutzunfälle – Ursachen und Lehren“ statt. Ingo Horn war so freundlich dem Feuerwehr Weblog eine Vorabinformation zu einem Referenten zu geben, nämlich von Chief Dave Downey, Miami-Dade Fire Rescue Department.

    Chief Dave Downey wird am 17.03.07 über einen interessanten Unfall und dessen Konsequenzen berichten. Der Unfallbericht von atemschutzunfaelle.de:

    „Fünf Rekruten sowie drei Ausbilder des Miami-Dade Fire Rescue Department nahmen an einer Schiffsbrandübung in einem Hafen der US Marine teil. 20 Minuten nach Beginn der Übung verließen die drei Ausbilder sowie vier Rekruten das Schiff. Der Fünfte wurde kurze Zeit später tot im Brandraum, weit ab der Schlauchleitung, aufgefunden. Wie es zu dem Unfall kam und weshalb sich der verunglückte FA verirrte ist noch nicht bekannt. Der Untersuchungsbericht liegt derzeit dem Staatsanwalt vor, wurde aber noch nicht veröffentlicht. Die vier überlebenden Rekruten wurden wegen des Verdachts auf „Heatstress“ in ein Krankenhaus eingeliefert, konnten aber nach kurzer Behandlung wieder entlassen werden. “

    Im Anschluss an diesen Unfall wurde eine Unfallkomission eingesetzt, in der auch Chief Downey saß. Deren Ergebnisse wird er am 17.03. vorstellen. Zur Person Dave Downey: Zur Zeit ist Division Chief Dave Downey Leiter der Abteilung Ausbildung und Sicherheit der Berufsfeuerwehr Miami-Dade. Er besitzt 25 Jahre Erfahrung im Feuerwehrdienst, in denen er sich vom Feuerwehrmann über den Gruppenführer zum Battalion Chief hochdiente. Seit 1991 engagiert er sich auch im Bereich der Urban Search and Rescue (USAR) und ist einer der Task-Force-Führer. Darüber hinaus besitzt er spezielle Ausbildungen in Technischer Hilfeleistung, Gefahrgut und ist ausgebildeter Feuerwehrtaucher und Flugrettungsassistenten. Chief Downey besitzt einen Abschluss in Fire Science und den Master of Public Administration.

    Autor: Ingo Horn

    Weitere Infos: www.atemschutzunfaelle.de

    Kommentarfunktion geschlossen.